LEISTUNGEN TEAM REFERENZEN WISSEN / TIPPS
Betriebliche Gesundheit und Seminare
Die neuen Seminare 2015

Kontakt
 
Suchen
Bodycoaching
Die neuen Seminare 2015


1.  Life Balance - Im Gleichgewicht gesünder leben


Keywords:
Dieses Format versteht sich als „Gegensatz“ zu Work-Life Balance!!

Während sich unser Wirtschaftssystem von einer Geld- in eine Zufriedenheitswirtschaft wandelt, werden wir fast täglich mit Berichten über die Zunahme von physischer und psychischer Erkrankungen am Arbeitsplatz konfrontiert. 

Inhalt
6 wirksame Strategien für die individuelle Balance von Leistungsfähigkeit und Regeneration

  1. Awareness zur Lebensbalance -mentale und körperliche Balance
  2. Meine innere Einstellung? Arbeiten mit Umsetzungshindernissen und Umschalt-Ritualen
  3. Mentale Techniken „Selbstpriming“ oder „Gedankenhygiene“.
  4. Sportliche Bewegung als Ausgleich und der Körper als Feedbackgeber
  5. Entspannung – und innere Ruhe (Achtsamkeitsmeditation, Bodyfeedback und Embodyment)
  6. Ernährung – einfach, balancierend und insgesamt vitalisierend - Fünf Regeln für gesünderes Essen!
 


2. Psychische Belastung und Stärkung der Ressourcen


Hintergründe:
„Nur“ in ca. 40% der Fälle fallen die Schranken durch den reinen „workload“, also die Arbeitsbelastung, so eine Anwenderstudie.
Die anderen 60% lassen sich auf folgende Faktoren zurückführen: „Beschleunigung“ (der Zeit – vorwiegend der Kommunikation), das Damoklesschwert – Multitasking, Nicht-nein-Sagen-können, Leistungsverlust bei körperlichen und mentalen Ressourcen, verringerte psychische Widerstandskraft (Resilienz), mangelnde Fähigkeiten zum Abgrenzen und Abschalten - Privates vs. Berufliches / also Eigeninteresse (ICH) vs. Fremdinteresse (FIRMA)) zu kombinieren-

Lösungsorientierte Engpassstrategie (EKS-Strategien) und Praxis Implementierung - Ein zentraler Punkt dieses Seminars ist die Frage wie man den Inneren Schweinhund überlistet! Mentale Stärke durch mentales Training bzw. Coachen, sowie dazu notwendige körperliche Ressourcen ist das großes Arbeitsthema.



3. „Academic Weight Loss Program"

Ein neues Seminartool, welches speziell für Übergewichtige (schon ab BMI von 26 bis BMi 35) Adipositas Stufe 1 und 2 geschaffen wurde. Sehr erfolgreiches Format um das in Wirklichkeit 50-70% der Österreicher (je nach Studie der man glauben möchte) betrifft.

Inhalte:
a) Ernährungscoaching zur Festlegung von "Was ist Gesund und wie ist mein E-Verhalten“ und wissenschaftlicher Hintergrund über Appetitverhalten und Sport -, warum Diäten nicht funktionieren oder nur kurz funktionieren und welche hormonellen Strukturen die Appetitregulation beinflussen, etc.
b) persönliche Betreuung o. im Kleingruppenformat (ca. 8-12 Personen)
c) individuelle Verhaltensveränderungen hinsichtlich Problemerfassung und Problemlösung (auch bzw. besonders Stressmanagement!)

3 Seminartermine in drei Monaten ev. mit Kurs (Check Ups - während Kurs), Dauer 12-20 Wochen 



4. Führungskräfte:  Cardio Check + Gesundheits-Routinen für Hochleister

Aufhänger ist die Leistungserhaltung bis zum Ende der aktiven Berufslaufbahn aber auch darüber hinaus. Die Prävention spielt für Führungskräfte heute eine große Rolle, denn „Beschwerde-Zeichen” kommen oft zu spät. Schäden an Herz und Gefäßen sind weitgehend vermeidbar, genauso an Wirbelsäule und Gelenken.

Auch psychische Probleme müssen nicht sein und sind besser lösbar, wenn man sie persönlich erkennt und nominiert. Oft geht die große Schere zwischen „wirklich gealterten“ und eingeschränkt-leistungsfähigen 40-50igern und echt fitten, geistig, sozial wie körperlich mobilen 60-70igern auf. Praktisch endet dieser Zugang in einem Health- bzw. Lifestyleprogramm mit einer deutlichen Abgrenzung zum Leistungsgedanken.

Ablauf
a) Check up & Diagnostik (z.B. Blutanalyse, Laktattest, WS-Sreening, Check-Up „Mentale Fitness“, Stresstest)
b) Erst- initationscoaching im Bereich Lebensstiländerungen und Festlegung der Gesundheitsroutinen (Ernährung, Bewegung, Mentales/Stress) 
c) begleitende Coachings & Trainings aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Stress- bzw. Selbstmanagement

Das Coaching wirkt als Bindeglied von den Befunden bis zur Praxis und bietet Unterstützung im Bereich Ernährungs- und Essensumstellung, bzw. Implementierung von Bewegungsroutinen im Alltag (Familie & Beruf) sowie Selbstmanagement-tools (Entspannungsmethoden, Abgrenzen, Distanzfähigkeit und Abschalten) je nach Bedarf.


Aktuell


Einfach leichter laufen!

mehr


Ohne den Fehler zu begehen nur auf "Fitnesstrends, oder –moden" zu setzen, entwickeln wir uns weiter und reagieren auf die neuen Herausforderungen und updaten unser Programm!

mehr


Wir arbeiten nicht an den Symptomen, sondern wir beheben die Ursache!

mehr


Von Kopf bis Fuß, vom Rücken bis zur Figur – auf der Personal Fitness Homefitness Station können sie auf nur (!!) 3m2 alles trainieren und verbessern!

mehr


BGM im Focus
Abnehmen durch Krafttraining
Schlank im Schlaf
FireFit